MEHR SPASS IN DER PAUSE …DANK DEM FÖRDERVEREIN!!!

Im Rahmen einer Umfrage beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler mit der Frage, wie und warum Konflikte in den Pausen entstehen. Als eine Ursache wurden mangelnde Beschäftigungsmöglichkeiten genannt. Deutlich wurde der Wunsch nach mehr Spielutensilien, wie z.B. Bällen, Tischtennisschlägern, Springseilen etc.. Der Förderverein bewilligte sofort einen Betrag i.H.v. 100,00 € für jede 5. und 6. Klasse. Die Schülerinnen und Schüler entschieden eigenverantwortlich im Rahmen des Klassenrates, welche Gegenstände angeschafft werden sollten.

Dank der Hilfe unseres Fördervereins haben die Kinder nun deutlich mehr Spaß in ihren Pausen. Dafür sagen wir auch im Namen der Kinder herzlichen Dank!!!

IMG 5634 IMG 20191021 WA0000

Klärwerk in Bülk 2019

Was wird aus dem verdreckten Wasser, das wir durchs Klo spülen, oder das auf der Straße in den fülliges verschwindet? Dieser Frage gingen die 6a und 6b mit ihren Lehrkräften Frau Rp, Herrn Bg und Herrn En am Mittwoch, den 18. September nach. Um 8:30 Uhr starteten alle vom Schulhof auf ihren Fahrrädern Richtung Klärwerk in Bülk. Ohne Panne haben alle durchgehalten und einhalbstunden später Bülk erreicht. Die Führung war sehr interessant, auch wenn die Durchquerung der Rechenhalle eine echte Herausforderung war. Trotzdem ein lohnender Ausflug. In nur eine Stunde waren wir nach dem Besuch im Klärwerk wieder in Altenholz.
Fazit: unbedingt nachahmenswert!

PHOTO 2019 09 28 19 53 45PHOTO 2019 09 28 19 53 46

WPK Medien und Gestalten - Papier schöpfen 2019

Der Wahpflichtkurs Medien und Gestalten hat in der vergangenen Woche sein Projekt "Papier schöpfen" durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler haben das Projekt selbstständig geplant und viele der benötigten Materialien selber mitgebracht, um am Ende ihr eigenes Papier herstellen zu können. Altpapier muss dazu in Stückchen gerissen und mit Wasser angesetzt werden um zu quellen. Danach wird es mit einem Mixer zu Brei zerkleinert, mit Wasser verdünnt und mit Hilfe eines Rahmens (selbst gebaut!) aus einer Wanne heraus geschöpft. Die Papiermasse wird am Ende auf Tücher gestürzt, gewalzt und getrocknet.

  • Bildschirmfoto 2019 09 24 Um 084726
  • Bildschirmfoto 2019 09 24 Um 084736
  • Bildschirmfoto 2019 09 24 Um 084747

    Klassenfahrt 9a - Berlin 2019

     Ein Bericht von Viviana.WhatsApp Image 2019 09 18 at 135750

    9A mit Frau Lesch und Herrn Albers in der Bundeshauptstadt Berlin

    Ein highlight jagt das nächste…

    Wir, die Klasse 9a, haben vom 09.09-13.09.19unsere Abschlussfahrt nach Berlin gemacht. Am Montag, dem 09.09.19, sind wir um 7:45 Uhr in Kiel am Hauptbahnhof mit dem EC losgefahren und  gegen  11:30 Uhr am Berliner Hauptbahnhof angekommen. Nachmittags haben wir dann eine Berliner Mauer-Führungunternommen. 

    Am Dienstag den 10.09.19haben wir am Vormittag eine Stadtrundfahrt mit der Doppeldeckerlinie 100unternommen. Danach sind wir dann zum Deutschen Dom am Gendarmenmarktgelaufen und haben einem Vortrag  im nachgebauten Parlamentsraum zugehört. Darauf sind wir weiter zum Reichstag gegangen und hatten im Paul-Löbe-Hausein Gespräch mit einem Sprecher von Sönke Rix, der Bundestagsabgeordnete aus Eckernförde. Da hat Leon ihm dann ein paar Fragen gestellt. Am Abend waren wir dann im Matrix, der bekanntesten und größten Diskothek Berlins.

    Weiterlesen

    8b im Hochseilgarten - September 2019

    Am vergangenen Donnerstag war die Klasse 8b unter der Leitung von Frau Karbe und Herrn Engelhardt im Hochseilgarten „High Spirit“, Falkenstein. Nach einem sehr erfolgreichen, motivierenden Teamtraining unter Teamleiter Fynn, der es super verstand die Klasse noch enger zusammenzuschweißen, begann nach der Sicherheitseinweisung das „Freie Klettern“. Dies wurde mit viel Spaß, Mut und Erfolg praktiziert. Mehreren Schülern konnte der Titel „Eichhörnchen“ verliehen werden! Rundum ein sehr gelungener, erfolgreicher, toller Tag.

              PHOTO 2019 09 18 09 45 22          PHOTO 2019 09 18 09 46 06          PHOTO 2019 09 18 09 46 55 

    spk logo mobile

    logo wj kiel invert

    dataport

    Famila logo

    Vossloh b 04