Darstellendes Spiel

 
  • P1000829
  • P1000879
  • P1000915
  • P1000829
  • P1000879
  • P1000915
 

Alle theaterinteressierten, spielfreudigen, fröhlichen, offenen, experimentierfreudigen Schüler/innen sind willkommen, die Mut zum Risiko, Experiment und zur Kreativität entwickeln können.

Alle lernen die wesentlichen theatralen Mittel - Standbilder, Pantomime, chorisches Sprechen und Agieren, Gestik und Mimik - kennen und üben diese.

Immer wird eine Aufführung vor Publikum angestrebt. Bei der Auswahl des Stückes sind alle Theaterteilnehmer beteiligt, auch literarische Vorlagen kommen zum Einsatz. Eine dreitägige Probenfahrt nach Schloss Noer findet regelmäßig im Februar/März statt.

Leistungsbewertung: Mitarbeit, Einsatzfreude, Textsicherheit und Verlässlichkeit während der Probenphase sind Bestandteile.

Der Wahlpflichtkurs wird zweistündig von Klasse 7 bis 10 angeboten.

spk logo mobile

logo wj kiel invert

dataport

Famila logo

Vossloh b 04